Other Countries(Verändern)

Oyster Leaves

Geschmack: Auster, salzig
Verwendung: Die Blätter sind abgespült frisch zu verwerten, u.a. bei (weißen) Fischgerichten
Anbau: Nachhaltiger Anbau mit biologischem Pflanzenschutz
Verfügbarkeit: Ganzjährig
Haltbarkeit: Bis zu sieben Tage bei 2-7°C
Verpackungen: Verpackung: 50 Blätter pro Schälchen, 2 Schälchen pro Box (20 x 30 cm)

Get Adobe Flash player

Geschmack und Anwendung
Oyster Leaves haben einen etwas salzigen Geschmack, der stark dem Geschmack von Austern gleicht; gelegentlich werden sie auch vegetarische Austern genannt. In Kombination mit Fischgerichten sind sie eine interessante Ergänzung. Oyster Leaves können auch als salziger Gegenpol eingesetzt werden, beispielsweise in einem "Surf and Turf"- Gericht. Die Blätter peppen jedoch auch Kaffee oder Schokolade auf.

Herkunft
Die Oyster Leaves kommen ursprünglich aus den Küsten - gebieten Nordeuropas und Amerikas. Die Blätter, die wir anbieten, sind aus einer speziell ausgelesenen Sorte von ausgeprägtem Geschmack und Textur.

Verfügbarkeit und Haltbarkeit
Oyster Leaves sind ganzjährig erhältlich und bis zu sieben Tage zwischen 2-7°C aufbewahrt. Umweltbewusst unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit produziert, entsprechen Oyster Leaves den Ansprüchen heutiger Lebensmittel, den Grundlagen der modernen Küche. Die Produkte braucht mann vor Gebrauch nur zu spüllen, denn sie werden sauber und hygienisch angebaut.

Weitere Informationen